Archiv des Autors: Mimi

94% Sehr langsame Tiere Antworten

94% Very Slow Animals Antworten, Cheats und Lösungen für Android, iPhone (iOS) und Windows Phone

94 Prozent ist eine beliebte Puzzle-Spiel-App, die von Scimob entwickelt wurde. Wenn du bei einer Rätselfrage nicht weiterkommst, dann benutze unsere Komplettlösung. Bei diesem Spiel dreht sich alles ums Raten, also rate einfach und finde die 94% einer gegebenen Frage. Die Spiel-App ist auf iTunes, Google Play und im Amazon App Store erhältlich. Die Fragen basieren auf den häufigsten Antworten aus einer Umfrage unter 100 Personen. Sammeln Sie alle Sterne mit diesem Leitfaden.
Suchst du nach einem Weg, 94 Prozent der Antworten von Very Slow Animals zu lösen? Wenn ja, dann können wir dir helfen, das Rätsel zu lösen! In diesem Beitrag findest du alle Antworten, um die Frage zu vervollständigen. 94% Very Slow Animals Answers für das Spiel 94% von Scimob.

94% Very Slow Animals Antworten

– Schildkröte
– Schnecke
– Faultier
– Schnecke
– Koala

Das war das Ende unserer 94% Very Slow Animals Answers Spielanleitung. Wir hoffen, Sie haben es hilfreich gefunden.
Das Spiel enthält Hunderte von Fragen, die auf Wörtern, Ausdrücken und Bildern basieren. 94% ist auf Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch verfügbar. Das Spiel heißt je nach Sprache 94-prozentig, 94-prozentig, 94-pourcent, 94-porciento und 94-porcento. Finden Sie 94% der gegebenen Antwort auf eine Frage oder ein Bild. Wir hoffen, dass Ihnen unser 94% Very Slow Animals Answers Guide gefallen hat und Sie ihn mit Ihren Freunden teilen werden.

Final Fantasy XV Leitfaden: Regenbogenfrosch-Standorte

Die Nachfrage nach Final Fantasy XV Guides und Walkthroughs ist seit der Veröffentlichung von Square Enix‘ Spiel in beachtliche Höhen gestiegen. Die Frösche der Legende ist eine der vielen Nebenquests, die Sie im Land von Eos und darüber hinaus erledigen können. Hier ist ein Leitfaden für die Quest und die Standorte der Regenbogenfrösche.

Final Fantasy XV Die Frösche der Legende – Nebenquest

Diese Quest befindet sich im Meldacio-Jäger-Hauptquartier und kann freigeschaltet werden, nachdem Sie die Questreihe „Der Protégé des Professors“ abgeschlossen haben. Um das Quest zu starten, schließen Sie die Questreihe „Protégé“ ab, die Sie von Sania, einer Freundin von Gladiolus in Final Fantasy XV, erhalten haben, und sprechen Sie erneut mit ihr. Sie wird Ihnen sagen, dass die legendären Regenbogenfrösche ihr Interesse geweckt haben und niemand weiß, wo sie sind, aber sie wird Ihnen „Wasser“ als Hinweis geben.

Da niemand diese Frösche gefangen hat, gibt es kaum Daten über sie, und so wird sie dir die Aufgabe geben, fünf Regenbogenfrösche selbst zu sammeln. Diese Frösche sind an den meisten größeren Orten in Final Fantasy XV verstreut, die ein Gewässer haben. Trotz des Hinweises sind sie relativ schwer zu finden und erfordern möglicherweise etwas Geduld.

Final Fantasy XV Regenbogenfrösche finden

Um den ersten Regenbogenfrosch in Final Fantasy XV zu bekommen, begeben Sie sich an das Westufer des Vesterpools. Gehen Sie vom Angelplatz oder der Anlegestelle aus nach links und überqueren Sie das Wasser, bis Sie die erste Insel erreichen, die Sie sehen. Der erste Regenbogenfrosch wird dort sein.

Der zweite Regenbogenfrosch in Final Fantasy XV befindet sich im Flussgebiet von Ravatoghan. Genau an der Stelle, an der sich der Fluss in zwei Hälften teilt, befindet sich der zweite Frosch, der in der Nähe eines Felsens ruht. Regenbogenfrosch Nummer drei befindet sich im Flussgebiet von Hulldagh Pike und sitzt ruhig zwischen dem großen Felsen und dem Ufer.

Den vierten Frosch fangt ihr beim Saxham-Außenposten. Der Frosch sitzt direkt neben dem größten Felsbrocken, der dem Wassertank am nächsten ist. Der letzte Regenbogenfrosch in Final Fantasy XV befindet sich im Alstor-Sumpf. Gehen Sie durch die Bäume auf den See zu und der Frosch wird sich zwischen dem Baum und dem Ufer befinden. Kehren Sie zu Sania zurück, um das Abenteuer zu beenden, und so schließen Sie das Abenteuer „Frösche der Legende“ ab.

Bank of Jamaica startet Pilotprojekt mit Bitcoin Superstar

Die Bank of Jamaica bereitet sich darauf vor, ihre geplante digitale Zentralbankwährung in Zusammenarbeit mit Finanzinstituten im Land zu testen.

Die Zentralbank von Jamaika wird Berichten zufolge im August mit der Einführung ihres digitalen Zentralbankwährungsprojekts (CBDC) beginnen.

Laut einem Bericht des Jamaica Observer vom Mittwoch gab der Gouverneur der Bank of Jamaica (BOJ), Richard Byles, dies während einer Veranstaltung des Rotary Clubs Anfang Juli bekannt.

Vorstellung detaillierter Pläne bei Bitcoin Superstar

Detaillierte Pläne bei Bitcoin Superstar, um die Pilotphase im August beginnen, Byles ergab, dass die BOJ wurde derzeit auf die technischen Aspekte der CBDC innerhalb einer Sandbox-Umgebung arbeiten.

Wie zuvor von Cointelegraph berichtet, wählte die BOJ im März die irische Technologiefirma eCurrency Mint als Technologieanbieter für ihr nationales digitales Währungsprojekt aus. Das in Irland ansässige Kryptographie-Sicherheitsunternehmen wurde aus einer Liste von Lösungsanbietern ausgewählt, die sich bereits im Juli 2020 für das Projekt beworben hatten.

„Während wir an der technischen Prägung der Währung arbeiten, müssen wir sie in einem Pilotprojekt, das wir im August durchführen werden, ausgiebig testen“, erklärte Byles und fügte hinzu:

„Im September bis Dezember werden wir weitere Banken rekrutieren, um an Bord zu kommen, und dann werden wir das Pilotprojekt schrittweise zu einer vollwertigen Einführung der CBDC ausweiten.“

Der BOJ-Gouverneur gab auch weitere Details über das geplante CBDC bekannt und erklärte, dass Finanzinstitute als Vermittler zwischen der Zentralbank und den Verbrauchern – sowohl Privat- als auch Firmenkunden – fungieren werden.

Da die CBDC als Ergänzung zu den jamaikanischen Banknoten konzipiert ist, werden Finanzinstitute in der Lage sein, die digitale Währung an private und geschäftliche Kontoinhaber zu einem Kurs von einer CBDC-„Münze“ für einen jamaikanischen Dollar auszugeben.

Byles erklärte auch den Plan der BOJ, die CBDC als Plattform zu nutzen, um Finanzdienstleistungen für die Bevölkerung ohne Bankverbindung anzubieten. In diesem Zusammenhang forderte der Zentralbankgouverneur die Unterstützung der Telekommunikationsunternehmen im Land sowie deren bedeutendes Netzwerk von Einzelhandelszahlungshändlern.

CBDC-Bestrebungen sind zu einem globalen Unterfangen geworden, bei dem Zentralbanken auf der ganzen Welt Pilotstudien einrichten oder sogar eigene digitale Währungen einführen. Eine karibische Nation, die Bahamas, wurde eines der ersten Länder, das im Oktober 2020 eine CBDC einführte.

Anderswo in der Karibik hat die Eastern Caribbean Currency Union kürzlich ihre digitale Währung DCash in vier der acht Mitgliedsstaaten der Währungsunion eingeführt.

Mutmaßlicher Betreiber eines 336 Millionen Dollar teuren Bitcoin-Mischdienstes in den USA verhaftet

US-Strafverfolgungsbeamte haben Roman Sterlingov verhaftet, weil er angeblich den Kryptowährungs-Mischdienst Bitcoin Fog betrieben hat.

Der russische und schwedische Staatsbürger Roman Sterlingov wurde in den USA als angeblicher Betreiber des Krypto-Mischers Bitcoin Fog verhaftet.
Der Dienst wurde verwendet, um $336 Millionen im Wert von BTC in den letzten 10 Jahren zu waschen, sagte Ermittler.

US-Strafverfolgungsbeamte haben Roman Sterlingov verhaftet, einen mutmaßlichen Betreiber eines Krypto-Mischdienstes, der Berichten zufolge in den letzten 10 Jahren zum Waschen von Anon System im Wert von etwa 336 Millionen Dollar verwendet wurde.

Laut einem gestern veröffentlichten, erfolgreich vollstreckten Haftbefehl wurde Sterlingov, ein russischer und schwedischer Staatsbürger, gestern in Los Angeles wegen „Unlicensed Money Transmission“, „Money Laundering“ und „Money Transmission without a License“ in Verbindung mit dem Krypto-Mixing-Service Bitcoin Fog verhaftet.

Was ist ein Krypto-Mixer?

Krypto-Mixer-Dienste ermöglichen es Nutzern, die Herkunft ihrer Kryptowährungen zu verschleiern, indem sie erhebliche Mengen an Münzen in einem einzigen Pool bündeln und sie „mischen“, wie der Name schon sagt. Mixer können unter anderem verwendet werden, um zu versuchen, illegal erworbene Token zu waschen.

„Wenn Sie unseren Service nutzen, mischen Sie Ihre Bitcoins in unserem eigenen Pool mit den Bitcoins anderer Nutzer und erhalten Auszahlungen an andere Adressen aus unserem gemischten Pool, was, wenn es von Ihnen richtig gemacht wird, jede Chance eliminieren kann, Ihre Zahlungen zu finden und es unmöglich macht, irgendeine Verbindung zwischen einer Einzahlung und einer Auszahlung innerhalb unseres Services zu beweisen“, erklärte die Website von Bitcoin Fog.

Während die Welt der Kryptowährungen von Natur aus pseudonym ist, deuteten zahlreiche Beweise darauf hin, dass Sterlingov derjenige war, der Bitcoin Fog betrieb, laut einer eidesstattlichen Erklärung, die vom US Internal Revenue Service (IRS) am 26. April eingereicht wurde.

„Die Analyse von Bitcoin-Transaktionen, Finanzaufzeichnungen, Internet-Service-Provider-Aufzeichnungen, E-Mail-Aufzeichnungen und zusätzlichen Ermittlungsinformationen identifiziert Roman Sterlingov als den Hauptbetreiber von Bitcoin Fog“, sagte der IRS Criminal Investigation Special Agent Devon Beckett in dem Dokument.

Gestartet im Jahr 2011, wurde Bitcoin Fog angeblich genutzt, um rund 1,2 Millionen BTC zu transferieren, die zu der Zeit etwa 335,8 Millionen Dollar wert waren (und 65 Milliarden Dollar zu den heutigen Kursen). Die Ermittler sagten auch, dass der Mischer neben anderen Quellen auch Gelder von verschiedenen Darknet-Plattformen wie Silk Road, Evolution, AlphaBay, Agora, und Silk Road 2.0 verarbeitet.

Darüber hinaus entdeckten die Ermittler auch Sterlingovs Verbindung zu Konten auf der inzwischen untergegangenen Kryptobörse Mt. Gox, in die er sich angeblich von denselben IP-Adressen aus eingeloggt hat, die für die Bezahlung der Bitcoin Fog-Domain verwendet wurden.

Ironischerweise heißt es in der FAQ-Sektion des Mixers: „Wir können Ihnen versichern, dass der Dienst weiterhin funktionieren wird, einfach wegen all der Zeit und Mühe, die wir in seinen Aufbau gesteckt haben.“ Aber wenn Sterlingov tatsächlich der Betreiber von Bitcoin Fog ist, könnte dies nicht mehr der Fall sein.

Kava lanserer Hard V2 for å bli den første fullstendige utlånsprotokollen i Cosmos økosystem

Rett etter lanseringen av Stargate går Cosmos økosystemkjeder inn i DeFi-arenaen.

Kava, et DeFi-sentrisk blockchain-prosjekt bygget på Cosmos SDK, har kunngjort samtidig utgivelse av Kava 5.1 og Hard Protocol V2, som markerer full lansering av tosidige utlånsmarkeder på Kava blockchain

Kava 5.1-oppgraderingen er et betydelig løft i forhold til tidligere store versjoner, med teamet som hevder en ti ganger økning i gjennomstrømningen gjennom „konsensusforbedringer.“ Oppgraderingen medfører også forbedringer av BEP3-relayet som fungerer som tilkobling til Binance Smart Chain, og andre forbedringer av APIer og generell pålitelighet.

Kava 5.1-lanseringen er pakket med Hard Protocol V2, Kavas egen utlånsprotokoll som fungerer på samme måte som Compound. V2 muliggjør lån av eiendelene som leveres til kjeden, noe som gjør den til en fullt funksjonell utlånsprotokoll. Sammen med Kavas viktigste DeFi-app, en stablecoin-protokoll som ligner på Maker, tilbyr prosjektet nå et fullstendig utlånsøkosystem innen Cosmos „internett av blokkjeder“.

Oppgraderingen kommer kort tid etter utgivelsen av Stargate , en omfattende Cosmos-oppgradering som muliggjorde Inter Blockchain Communication Protocol, eller IBC, en nøkkelkomponent i Cosmos-papiret. Kosmos økosystem er forskjellig fra de fleste andre protokoller på grunn av dets heterogenitet. Hver prosjektbygning på Cosmos er en uavhengig blockchain drevet av sitt eget sett med noder, som skiller det fra prosjekter som Polkadot, hvor fallskjermene deler et felles sett med validatorer.

IBC gir kommunikasjonsoverlegget som gjør det enkelt å opprettholde interoperabilitet mellom alle kjeder bygget på Cosmos SDK, og i mindre grad, med blokkjeder utenfor økosystemet

Cosmos SDK brukes av en rekke bemerkelsesverdige plattformer, inkludert Binance Chain, Terra og Secret. Binance Smart Chain bruker en modifisert versjon av Ethereum , selv om den opprettholder tett interoperabilitet med den Cosmos-baserte Binance Chain. Den separate implementeringen av DeFi-sentriske Binance Smart Chain betyr at Kava-utgivelsen gjør den til den første fulle DeFi-utlånsplattformen i Cosmos.

Kava og Hard fokuserer sterkt på kryss-kjede-eiendeler, særlig Bitcoin ( BTC ), XRP og Binance Coin ( BNB ). Kava-plattformen er likevel forskjellig fra de fleste andre DeFi-miljøer, da den ofrer desentralisering ved aktivt å undersøke prosjekter som ønsker å bygge videre på kjeden. Målet er å gjøre det til „en App Store“ av kuraterte DeFi DApps, sa Kava-sjef Brian Kerr til Cointelegraph. Teamet satser også på institusjonell adopsjon av utlånsplattformen, og posisjonerer det som en lukrativ mulighet for institusjonelle investorer som ønsker å utvide sine BTC-beholdninger. Hard Protocol har for øyeblikket tosifret avkastning på de fleste eiendelene, inkludert BTC, selv om de høye nivåene delvis er et resultat av belønninger for utvinning av likviditet.

Notícias bacanas: Fyre Fest NFT de Ja Rule, leilão de tweet de Trump, músculos de Tezos em

Nifty News é um resumo de todas as notícias NFT que podem ser impressas. Hoje: Ja Rule açoita a pintura do Fyre Festival, movimentos de dança são simbolizados e um novo preço recorde é registrado para memorabilia de esportes licenciados da NFT.

A mais recente celebridade a perceber de repente o imenso significado artístico da arte simbólica (ou ‚lucrar com‘ dependendo da sua perspectiva) é o rapper e co-fundador do Fyre Festival Ja Rule – que está leiloando um , pintura a óleo do logotipo corporativo do Fyre Fest com NFT. O leilão, que tem preço de reserva de US $ 600.000, começa hoje no Flipkick.

O Fyre Festival foi um festival de luxo muito anunciado nas Bahamas em 2017, com pacotes de ingressos de $ 100.000 que se transformou em um desastre lendário

O cofundador Billy McFarland foi preso por seis anos por causa de uma fraude de US $ 28 milhões, mas Ja Rule foi inocentado de qualquer delito. Ele claramente ainda nutre sentimentos ruins. „Foda-se essa pintura“, ele escreve em suas notas sobre o NFT e a pintura.

A longa história de Rule com NFTs remonta a pelo menos „algumas semanas“ – quando ele descobriu o conceito. “Eu não fui muito educado sobre eles, e ainda estou aprendendo muito sobre isso”, disse ele, segundo a Forbes .

“Acho que as pessoas se cansaram um pouco da maneira normal de investir em ações e títulos.”
Movimentos de dança tokenizados

A empresa de artes performativas Beauty in the Streets fez parceria com a Enjin blockchain para permitir que os dançarinos tokenizassem seus movimentos característicos como „emotes“ baseados em tokens não fungíveis. Os itens colecionáveis ​​tokenizados representam movimentos particularmente complicados – como o moonwalk de Michael Jackson – que são então vendidos aos jogadores para serem usados ​​como emojis animados nos jogos participantes.

O primeiro movimento tokenizado, ‚ Speedy Walkovers ‚ do Snap Boogie está em leilão hoje e pode ser usado no jogo AlterVerse com Enjin.

Tezos fala sobre NFTs verdes

Após a reação da comunidade artística da semana passada contra a ArtStation sobre os custos ambientais da criação de NFTs , um novo mercado de NFT em Tezos está falando sobre sua eficiência energética. O blockchain da Tezos usa Liquid Proof of Stake (LPoS), que é consideravelmente mais eficiente em termos de energia do que a Prova de Trabalho (PoW) da Ethereum – pelo menos até que o Eth2 comece a funcionar.

Bitcoin-Dominanzkurs versucht, von der Unterstützung abzuprallen

Der Bitcoin-Dominanzkurs (BTCD) steht einem langfristigen Widerstand bei 71,5% gegenüber.

Unterstützung gibt es bei 60,7% und 63,50%.

Der Altcoin-Index (ALTPERP) steht einem Widerstand bei 1.700 $ gegenüber.
Promo

Möchten Sie lernen, wie man handelt? Holen Sie sich jetzt eine Anfängeranleitung von _BeInCrypto Academy_!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, das Standards für Transparenz entwickelt.

Der Bitcoin-Dominanzkurs (BTCD) hat einen wichtigen Unterstützungsbereich erreicht. Trotz eines potenziell bärischen Trends wird erwartet, dass er an einem der unten dargestellten Unterstützungsbereiche abprallt.

Aufgrund der abnehmenden Bitcoin Trader wird erwartet, dass der Altcoin Perpetual Index (ALTPERP) über den aktuellen Widerstandsbereich von $1.700 ausbricht.

Bitcoin-Dominanz Langfristige Ablehnung

BTCD bewegt sich abwärts, seit er im Januar 2021 vom 71,5%-Widerstandsbereich zurückgewiesen wurde. Die Ablehnung hatte eine enorme Bedeutung, da BTCD seit Juli 2017 nicht mehr über diesem Niveau gelegen hatte.

Obwohl die technischen Indikatoren allmählich bärisch werden, haben sie noch keine bärische Trendwende bestätigt.

Sollte der BTCD langfristig weiter sinken, wären die nächsten Unterstützungsbereiche bei 58,5%, 54% und 50% zu finden.
BTCD Wöchentlich

Zukünftige Bewegung

Der Kryptowährungshändler @TheEWguy skizzierte ein Bitcoin-Dominanzdiagramm und erklärte, dass er erwartet, dass es weiter in Richtung 63% fallen wird.
BTCD-Bewegung

BTCD ist seit dem Tweet gefallen und hat am 25. Januar die 63%-Marke erreicht.

Der Tages-Chart zeigt noch mehr bärische technische Indikatoren. Der MACD, der RSI und der Stochastik-Oszillator bewegen sich alle abwärts.

Darüber hinaus hat der MACD in den negativen Bereich gekreuzt und der RSI hat gerade die 30-Marke unterschritten.

Nichtsdestotrotz hat der BTCD gerade das 0,618 Fib-Retracement-Level erreicht, das sehr häufig entweder Trendumkehrungen oder Bounces auslöst. Die nächste Unterstützung befindet sich bei 60,72%.

Daher wird, selbst wenn der BTCD-Trend bärisch ist, ein kurzfristiger Abprall in der Nähe der aktuellen Niveaus erwartet.
BTCD Täglich

Beziehung zu BTC

Der BTC-Preis (orange) und der BTCD (Candlesticks) sind im unten stehenden Chart dargestellt.

Seit dem oben erwähnten Hoch am 3. Januar haben der BTC-Preis und BTCD eine positive Korrelation. Dies ist am Korrelationskoeffizienten zu erkennen, der die meiste Zeit über Werte nahe eins aufweist, was eine nahezu perfekte positive Korrelation impliziert.

Daher würde ein Anstieg des BTC-Preises wahrscheinlich auch einen Anstieg des BTCD bewirken.
BTCD-Beziehung

Altcoin-Index

Der Altcoin-Index (ALTPERP) bewegt sich nach oben, seit er aus der vorherigen absteigenden Widerstandslinie ausgebrochen ist und diese als Unterstützung bestätigt hat.

Während am 21. Januar ein weiterer Rückgang stattfand, dem eine bärische Divergenz im MACD vorausging, erzeugte der RSI danach eine signifikante versteckte bullische Divergenz. Der ALTPERP ist seitdem gestiegen.

Der Stochastik-Oszillator hat ebenfalls ein zinsbullisches Cross gebildet und steigt an, was auf einen zinsbullischen Trend hindeutet.
ALT Langfristig

Der Zwei-Stunden-Chart deutet ebenfalls darauf hin, dass ein Ausbruch wahrscheinlich ist.

Die Bewegung der Tiefststände scheint impulsiv und die technischen Indikatoren sind ebenfalls zinsbullisch.

Selbst wenn es zu einem kurzfristigen Rückgang kommen sollte, gibt es eine starke Unterstützung bei $1.557 und $1.513 (0,382-0,5 Fib-Retracement-Levels).

Oberhalb von $1.700 wäre mit einer Beschleunigung der Anstiegsrate zu rechnen.
ALT kurzfristig

Fazit

Es wird erwartet, dass die Bitcoin-Dominanz an einem der Unterstützungsbereiche bei 63,5% oder 60,70% abprallt. Es wird auch erwartet, dass der Altcoin-Index (ALTPERP) über den aktuellen Widerstandsbereich von $1.700 ausbricht.

Bitcoin course correction is being bought up by Smart Money

The Bitcoin (BTC) price has fallen sharply and is recording great losses. The Bitcoin course quickly lost value. This is also known as a BTC dump. The picture shows a crumbling Bitcoin price on a descending price graph.

Bitcoin Machine price has seen four double-digit corrections in the past seven weeks, with the largest of more than 23% this morning. Although the panic is currently extremely high, especially among newcomers, the big players continue to accumulate and buy up the panic.

Bitcoin course correction is bought up by Whales

BTC fell to a low of $ 30,500 during Asian trading hours early Monday, down more than 23% from its current all-time high of $ 41,500.

Bitcoin „whale“ addresses – wallets with more than 1,000 BTC valued at nearly $ 350 million – have continued to rise, however. They have increased 4.02% since December 2, 2020, according to the results of the independent researcher Elias Simos.

Plus, smaller addresses at 0.01 BTC (valued at $ 350) are down 6.32% over the same period.

The comparison supports the narrative that institutions are buying Bitcoin at the expense of retail investors and traders.

In addition, long-term Bitcoin highs (e.g. 2013 and 2017) are shaped by the euphoria of small investors. Currently, the markets are experiencing exactly the opposite.

Small BTC Addresses

Choose the best and safest exchange for you

Choosing the right provider is not always easy. Therefore, we recommend you to take a look at our Bitcoin Broker & Exchange Comparison. Trade on the safest and best exchanges in the world!For comparison

Classic BTC bull corrections

Previous rises to all-time highs (2013 and 2017) have seen regular corrections of 20-30% during the Bitcoin bull markets.

Bitcoin Corrections to 2017 ATHs

BTC has suffered four double-digit percentage losses since it first encountered resistance from the 2017 all-time high in November. The progression has made higher highs and higher lows after each correction.

If the trend continues, today’s low of $ 30,500 (on Coinbase) could be the local low before moving up further.

Lower highs and lower lows characterize a bull market. Hence, the previous local low of $ 27,650 will act as a major support level for the major cryptocurrency in the event that it continues to move lower.

We are curious how it will continue and where the correction will end. From this point on it can happen very quickly. As Warren Buffett said before. Buy whenever investors panic.

BITCOIN RÉCUPÈRE UN NIVEAU DE SOUTIEN CLÉ APRÈS AVOIR CHUTÉ À 34 500 DOLLARS

  • Bitcoin a été confronté à une correction extrême plus tôt dans la journée.
  • En l’espace de 12 heures, la cryptocouronne a plongé de la région des 41 000 dollars à des creux sur les bourses au comptant proches de 34 000 dollars et à des creux sur les bourses à terme proches de 35 000 dollars.
  • La CTB a perdu plus de 15% sur la durée de ce rallye.
  • La cryptocouronne a depuis rebondi rapidement à la hausse, retrouvant un niveau de soutien clé par les analystes.

LE BITCOIN RETROUVE UN NIVEAU DE SOUTIEN CLÉ APRÈS LA BAISSE DU FLASH CRASH

Bitcoin a été confronté à une correction extrême plus tôt dans la journée. En l’espace de 12 heures, la cryptocouronne a plongé de la région des 41 000 dollars à des creux sur les échanges au comptant proches de 34 000 dollars. La cryptocouronne a perdu plus de 15% sur la durée de ce rallye.

Beaucoup ont pensé que c’était le début d’une correction plus importante.

Même lorsque la cryptocouronne était proche de ses plus bas niveaux, les taux de financement et les primes sur les marchés à terme pour la CTB étaient extrêmement élevés, ce qui impliquait qu’une poursuite de la baisse était de plus en plus probable. Mais Bitcoin Future a rapidement rebondi à la hausse, car les acheteurs sont intervenus d’un seul coup. Selon les analystes techniques, la cryptocouronne a depuis lors retrouvé un niveau de soutien essentiel.

Un trader de crypto-monnaie a partagé le graphique ci-dessous après la reprise, notant que Bitcoin avait retrouvé un niveau de support technique clé sur son graphique de 15 minutes. Bien que ce ne soit pas la fin de tous les niveaux de support, les analystes sont optimistes et pensent que cet événement technique pourrait contribuer à stimuler la reprise en cours.

Bitcoin fait cependant face à une certaine résistance qui pourrait mettre un terme à la reprise en cours.

LE TEMPS DE SE CALMER

Les données en chaîne peuvent cependant montrer que la reprise en cours commence à être surchauffée et qu’une correction à court terme ou une consolidation à moyen terme pourrait suivre. Philip Swift, un analyste de la chaîne, a récemment noté que la cryptocourant atteint des niveaux de surchauffe pour un indicateur clé de la chaîne. En se référant au tableau ci-dessous, il a déclaré à ce sujet

„Je commence à sentir que le marché s’approche maintenant de niveaux de surchauffe. Un point de données à observer est le MVRV Z-score, qui examine les extrêmes dans les ensembles de données entre la valeur du marché et la valeur réalisée… Nous pouvons voir que lorsque le z-score entre dans la zone rouge, il signale un sommet du marché. Nous n’en sommes pas encore là, mais quelques jours de plus de parabole pour le prix et nous y serons“.

Bitcoin a longtemps été confronté à des corrections lors des marchés haussiers. En 2017, la pièce a régulièrement reculé de 20 à 30 % avant d’atteindre de nouveaux sommets.

Bitcoin, Binance and Biscoint market open job vacancies for those who want to work with cryptomoedas

Some vacancies offer home office work, as well as food and culture vouchers.

There is still time to get a job before the year 2020 ends. Currently there are three companies with open jobs that operate in the Brazilian cryptomeda market.

In the Bitcoin Market alone, for example, there are seven job opportunities. One of the vacancies is for service supervisor, with specialization in Money Laundering Prevention (PLD).

Employment: More than 200 job vacancies in 19 technology and cryptomoeda companies in Brazil

According to the job description, you must have knowledge in „money laundering prevention, governance and compliance“ to apply. The position has been open for one month, and until then, the Bitcoin Circuit Market has not found a service supervisor with this specialization.

Vacancies in the Bitcoin Market

The labor market in the cryptomorphic sector is heated with employment opportunities in several areas. In addition to a service specialist specializing in combating money laundering crimes, the Bitcoin Market is looking for a copywriter.

According to the presentation of the position, the contractor will be responsible for creating all content related to MeuBank, the digital bank of the Bitcoin Market. Opened one week ago, more than 167 people have already applied for the Bitcoin Market copywriter position through LinkedIn.

Brazilian school offers programming course and the student pays when he gets a job and if he doesn’t, he doesn’t pay

Meanwhile, there are other open positions in the exchange, which seeks to hire a business analyst and frontend developer. The other opportunities are for backend developer and risk analyst and internal controls.

Working at Binance

Besides the Bitcoin Market, Binance also has openings for Brazilians. According to the exchange site, it is looking for a specialist on marketing growth to act in the country.

Still on the marketing area, at Binance there is a vacancy for operations manager. According to the job description, it is necessary to have four years of proven experience on the area.

Recruitment company will use artificial intelligence and blockchain in hiring employees

On the other hand, the exchange is also looking for a business development director, but related to fiduciary currencies. Finally, Binance also intends to recruit a senior legal expert.

Biscoint hires support analyst

Biscoint also has job openings currently, as well as Binance and the Bitcoin Market. In the case of Biscoint, the company intends to hire two support and customer service analysts.

Biscoint has two open job positions

In addition to offering Bitcoin prices on different platforms, Biscoint offers the sale of cryptomites. Therefore, contractors should offer support to the site, helping customers with doubts about the market.

According to the company, the work schedule is home office, and the working day can be 30 or 40 hours per week. Besides the salary, the company offers food and culture vouchers.